top of page

„perspektivenwechsel“ – Lichtblick statt Blackout

Wittenstein Stiftung startet neue Veranstaltungsreihe


05.10.2023




Ist es wirklich Fünf vor Zwölf? Oder nur Zwölf vor Fünf? Dieser Frage wird sich SPIEGEL Bestseller-Autor Vince Ebert in seinem Vortrag „Lichtblick statt Blackout – warum wir beim Weltverbessern neu denken müssen“ im Rahmen der Auftaktveranstaltung der neuen Reihe „perspektivenwechsel“ der Wittenstein Stiftung widmen. Die Veranstaltung am Donnerstag, 16. November 2023 um 19:30 Uhr im Großen Kursaal Bad Mergentheim ist für das Publikum kostenfrei zugänglich.



Mit „perspektivenwechsel“ möchte die Wittenstein Stiftung bewusst neue Wege gehen, um möglichst viele Menschen zu interessieren, motivieren und inspirieren. „Wo an anderen Stellen eine kritisch-rationale, sachliche und streng logische Herangehensweise geboten ist, sind es in dieser Veranstaltungsreihe gerade die vielfältigen künstlerischen Möglichkeiten, die verschiedenartige Perspektiven ermöglichen und dadurch enormes konstruktives Potenzial haben“, so Dr. Manfred Wittenstein, Stifter und Kuratoriumsvorsitzender.


Humorvolles Plädoyer für mehr Rationalität und Pragmatismus


Im Vortrag des Diplom-Physikers, Autors und Kabarettisten dreht sich alles um die nicht abreißenden schlechten Nachrichten zu Erderwärmung, Energiekrise, Blackout-Gefahr und Inflation. Die drohende Apokalypse ist seiner Ansicht nach ein Dauerbrenner und mit mehr Nachhaltigkeit, mehr Energiewende und weniger Wachstum wollen wir uns – und möglichst auch noch die ganze Welt retten. Doch ist es wirklich Fünf vor Zwölf? Oder nur Zwölf vor Fünf? Und überhaupt: Wie geht Deutschland mit seiner Zukunft um? Tun wir aus den richtigen Gründen das Falsche? Brauchen wir gar einen völlig neuen Denkansatz? Fragen, denen Vince Ebert, der jahrelang die Sendung „Wissen vor Acht“ im ARD moderierte, humorvoll und leidenschaftlich nachgehen wird – verbunden mit einem Plädoyer für mehr Rationalität und Pragmatismus.


Kostenfreie Anmeldung ab sofort möglich

Analog zur „enter the future“-Reihe der Wittenstein Stiftung sind auch die Veranstaltungen im Rahmen von „perspektivenwechsel“ für die Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich. Tickets sowie weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Interessenten unter www.wittenstein-stiftung.de/veranstaltungen. Anmeldungen sind bis 10. November 2023 möglich.



Downloads


pm-wittenstein-stiftung-ankuendigung-perspektivenwechsel-01-20231005-de
.pdf
PDF herunterladen • 388KB




(© Wittenstein Stiftung)


Mit der Veranstaltungsreihe „perspektivenwechsel“ möchte die Wittenstein Stiftung bewusst neue Wege gehen, um möglichst viele Menschen zu interessieren, motivieren und inspirieren.

pm-wittenstein-stiftung-perspektivenwechsel-keyvisual
.zip
ZIP herunterladen • 223KB





(© Frank Eidel)


Referent Vince Ebert begeistert seit 20 Jahren mit seinen Bühnenshows tausende Zuschauer; bekannt wurde der Diplom-Physiker, Autor und Kabarettist vor allem durch seine langjährige Moderation der Sendung „Wissen vor Acht“ in der ARD.

pm-wittenstein-stiftung- perspektivenwechsel-vince-ebert (© Frank Eidel)
.zip
ZIP herunterladen • 4.64MB




Comentários


bottom of page